Der Blick auf die Woche KW 15/2021

Der Blick auf die Woche KW 15/2021

NASDAQ  

Rückkehr in den Aufwärtstrend?

Die Osterpause galt nicht für die Börsen. Alle drei in meiner Großwetterlage beobachteten Indizes – DAX, S&P 500 und NASDAQ 100 – markierten neue Allzeithochs oder liegen kurz davor.

So hat es der Nasdaq 100 tatsächlich geschafft ein ordentliches Stück des Weges zurück zu alter Stärke zu nehmen. Lediglich rund 1 % fehlen bis um derzeitigen Allzeithoch bei 13.901 Zählern vom 16. Februar 2021. Gelingt dies, wäre auch das US-Technologiebarometer zurück in der Spur und hätte die unschöne Abwärtsbewegung seit Februar ausgemerzt.

DAX 30:

In der Screeningdienst-Ausgabe von vor Ostern feierte der DAX gerade das Ende einer kleineren Korrektur im laufenden markttechnischen Aufwärtstrend. Wir schrieben: „Für den Fortbestand des Aufwärtstrend sollten die Notierungen jetzt nicht mehr unter den Tiefpunkt vom Donnerstag (25. März 2021) bei 14.430 Zählern absacken.“

Seither gab der deutsche Aktienindex munter weiter Gas und legte um ordentliche 3 % an Wert zu. Die Gültigkeitsmarke für den Aufwärtstrend steht zwar weiterhin bei 14.430 Zählern. Bis hierhin hat der Markt nun aber einen Puffer von 5 %.

Mit dem aktuellsten Allzeithoch vom 6. April 2021 bei 15.338 Punkten gönnte sich der DAX nun eine wohl verdiente Verschnaufpause. Bisweilen findet diese Korrektur allerdings nur seitwärts auf der zeitlichen Ebene statt. Sollte das Barometer in dieser Woche auf neue Rekorde ausbrechen, verschiebt sich die Gültigkeitsmarke auf 15.160 Zähler weiter nach oben. Wir sind mit unsere uneingeschränkten Long-Ausrichtung sehr zufrieden und behalten diese bei.

S&P 500:

Auch das wichtigste US-Barometer verbesserte sich seit der letzten Ausgabe ordentlich und legte um rund 4,5 % zu. Im Vergleich zum DAX fand hier bisweilen keine „Verschnaufpause“ statt – nicht einmal auf der zeitlichen Ebene.

Fehlte dem S&P 500 vor gut zwei Wochen noch die Power, seine damalige Korrektur ähnlich zügig zu beenden wie der DAX, so steht der Index in unserer Bewertung nun wieder gleichauf.

Der derzeitige historische Rekord notiert bei 4.122 Punkten vom vergangenen Freitag, den 9. April 2021. Dazu kann der S&P 500 einen Sicherheitspuffer für den markttechnischen Aufwärtstrend von fast 7 % vorweisen.

Solange die Kursmarke von 3.843 Zählern nicht unterboten wird, bleibt der Trend, zumindest aus der Theorie nach Markttechnik heraus, bestehen.

Der Long-Bias auf Aktien des S&P 500 sowie des DAX bleibt bei dieser blendenden Großwetteraussage bestehen.

NASDAQ 100:

Seit der letzten Analyse setzte sich das US-Technologiebarometer an die Gewinnerspitze unserer drei beobachteten Indizes. Satte 7 % legten die Notierungen hier zu.

In Anbetracht der vergangenen zwei Monate war das auch durchaus nötig. Und dennoch halten wir uns mit dem Trading auf Einzeltitel, die ausschließlich in diesem Index notieren, zurück. Denn:

Zwar konnte der Nasdaq 100 mit dem überbieten von 13.328 Zählern, den Korrekturtrend endlich stoppen (siehe Einkreisung), für eine Wiederaufnahme des vorangegangenen Aufwärtstrends reicht dies aber noch nicht aus.

Gelingt dem Barometer der Sprung auf ein neues Allzeithoch über 13.901 Punkten, dürften auch Aktien des Nasdaq 100 wieder interessanter werden. Bis dahin sehen die Trendverläufe vom S&P 500 und dem DAX allerdings wesentlich attraktiver für Trend-Trader aus.

Ich wünsche Dir erfolgreiches Trading,

Dein Mario Lüddemann

Entdecke weitere Beiträge

Rendite-Traum Börse! Ohne Ziel geht es nicht

Aufwachen, Klarheit schaffen und Traum erfüllen Unheimlich viele verknüpfen die Börse mit einem Rendite-Traum. Häufig steht das Ziel unheimlich viel Geld zu besitzen und dieses

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Chromstr. 86-88, 33415 Verl
+49 (0)5246 936 664 6
info@mariolueddemann.com

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

2020 © Copyright Lüddemann Investments GmbH | Designed im BRAND / ATELIER

Der Newsletter für erfolgreiches Trading und Kapitalanlage an der Börse

Mit Eintrag in unsere Newsletter-Liste versorgen wir Sie mit Video-Analysen zu DAX, S&P, Nasdaq & Co, wertvollem Know-how und halten Sie über alle wichtigen Neuerungen auf unserer Internetseite auf dem Laufenden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

Tragen Sie sich jetzt ein, um zum Webinar zu gelanden

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.