Ich will Trader werden!

Ich will Trader werden!

Und zwar sofort.

Wir alle werden aus den verschiedensten Gründen Trader. Am Anfang steht immer der Entschluss: Ich will Trader werden! So blöd es klingt, aber mit diesem so ausgesprochenen Entschluss ist nicht nur der erste Schritt bereits getan, sondern man hat sich schon fest für dieses Ziel entschieden.

Nun ist die Frage, wie hartnäckig wir an diesem Ziel arbeiten. Was tun wir, damit das Ziel umgesetzt wird? Wie gehen wir vor? Wie diszipliniert und motiviert treiben wir unsere Lernkurve und unser Trading voran?

Trading! Die Lösung für ein selbstbestimmtes Leben.

Erfolgreiches Trading kann die Lösung für ein neues, anderes Leben sein. Nicht mehr zur Arbeit gehen müssen. Von zu Hause arbeiten oder auf einer schönen Insel. Ich selber bin gerade für den August auf meiner Lieblingsinsel Fuerteventura. Und auch, wenn ich mittlerweile die Zeit hier eher als Urlaub genieße, so habe ich früher doch recht häufig auch getradet.

Das Trading ermöglicht uns ein selbstbestimmteres Leben zu führen. Allerdings nur dann, wenn wir es schaffen mit dem Trading einen stetigen Geldfluss zu erzeugen. Gelingt dies nicht, dürfte es schwer werden sein eigenes Leben und das der Familie damit zu finanzieren.

Das kannst Du tun, wenn Du gerade erst am Anfang stehst!

Was also tun, wenn Du mit dem Trading gerade erst am Anfang stehst? Nun, zunächst solltest Du schauen, wieviel Trading-Kapital Dir für Deine Mission „Ich will Trader werden!“ zur Verfügung steht und wie viel Du für Dein Leben Monat für Monat brauchst. Dazu habe ich vorige Woche im Blog-Beitrag bereits einige wichtige Denkimpulse gegeben (Das ist ein großes Trading-Konto! Wie groß ist Deines?).

Wenn Du ein kleines Konto hast, mit dem es einfach noch nicht realistisch möglich ist, monatlich solch hohe Trading-Einnahmen zu generieren, dass Du davon Leben kannst, dann musst Du im ersten Schritt anders vorgehen. Hierzu habe ich ein kleines E-Book mit 3 kleinen Regeln für den Einstieg in die Mission „Ich will Trader werden12 veröffentlicht.

Das E-Book heißt „Kleines Konto groß traden – Mit diesen 3 Regeln wird ein kleines Konto ganz groß“ und Du kannst es Dir hier herunterladen: https://mariolueddemann.com/aktuelles/#ebooks

Meine Meinung zum Leben als Trader

Wenn Du mich fragst, lohnt sich der Schritt zum Trader auf jeden Fall. Dabei muss es nicht mal unbedingt zum neuen Hauptberuf werden. Für viele ist solch ein Ziel ohnehin nicht direkt umsetzbar. Es ist doch vielmehr so, dass man dem Ziel „Ich will Trader werden“ Schritt für Schritt näher kommt.

Man lernt gewisse Trading-Techniken und Strategien, probiert sich in der Praxis aus und entwickelt so seinen Trading-Stil. Bitte, überstürze nichts. Denn wenn Du zu viel zu schnell möchtest, geht es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit schief. Geh das Thema an, JA, unbedingt, aber übertreib es nicht. Manchmal ist weniger mehr! Trading ist ein Geschäft das gelernt werden muss. Es ist nicht zielführend zu glauben, dass man ein Buch über Autos liest und danach KFZ-Mechaniker ist. Und genauso wenig wirst Du ein fertig ausgebildeter erfolgreicher Trader sein, nur weil Du ein einzelnes Buch gelesen hast.

Taste Dich mit der nötigen Demut dem Trading und der Börse gegenüber an das Thema heran. Vollkommen egal, ob Du ein kleineres Konto für Dein Trading zur Verfügung hast oder direkt ein großes. Das Gelernte musst Du in die Praxis überführen und Dich selber dabei kennenlernen und überprüfen, wie gut es Dir gelingt.

Ich weiß, dass der Weg zum Trader funktionieren kann, schließlich bin ich ihn gegangen. Deshalb weiß ich auch, dass Du diesen Weg gehen kannst. Und trotzdem ist es sinnvoll eine grobe Karte, am besten mit einer Art Navigationssystem – für diesen Weg dabei zu haben.

 

 

Dein Mario Lüddemann

Entdecke weitere Beiträge

Darum bist Du als Trader besser als die Profis

Dein riesiger Vorteil gegenüber Fondsmanagern „Wie jetzt? Ich bin als Trader besser als die Profis? Besser als ein Fondsmanager?“ Vielleicht stellst Du Dir jetzt auch

Mit Trading gegen die Inflation

So stoppst Du die Geldentwertung auf Deinem Konto Mit Trading der Inflation entgegensteuern und so die Geldentwertung auf Deinem Konto stoppen. Das ist definitiv eine

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

lüddemann-investments-gmbh_investment_trading_seminare_logo_groß_invertiert

Chromstr. 86-88, 33415 Verl
+49 (0)5246 936 664 6
info@mariolueddemann.com

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötigen, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

2020 © Copyright Lüddemann Investments GmbH | Designed im BRAND / ATELIER

Der Newsletter für erfolgreiches Trading und Kapitalanlage an der Börse

Mit Eintrag in unsere Newsletter-Liste versorgen wir Sie mit Video-Analysen zu DAX, S&P, Nasdaq & Co, wertvollem Know-how und halten Sie über alle wichtigen Neuerungen auf unserer Internetseite auf dem Laufenden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

Tragen Sie sich jetzt ein, um zum Webinar zu gelanden

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.