Schützt Du Dich bereits vor dem Totalverlust?

Schützt Du Dich bereits vor dem Totalverlust?

Ersthelfer Notfallplan für Trader

Hallo,

heute bin ich mit einem Großteil meines Teams auf der Ersthelfer Ausbildung für Betriebe. Ich denke, es ist ungemein wichtig für einen Notfall, auch auf der Arbeitsstelle gerüstet zu sein, bevor ein Unfall passiert. Deshalb finde ich es extrem sinnvoll, dass nicht nur ein Mitarbeiter als betrieblicher Ersthelfer ausgebildet ist, sondern nach Möglichkeit alle.

Auch im Trading solltest Du für einen Notfall gerüstet sein. Du solltest wissen was zu tun ist, wenn Du in eine Extremsituation gerätst. Dieser Blog-Beitrag ist ein kleiner Appel von mir an Dich für eine schwierige plötzlich auftretende emotionale Notlage gewappnet zu sein, um aus Angst, Schock und Verzweiflung nicht falsch zu reagieren und Dein Depot begraben zu müssen.

Ich weiß, das klingt nach drastischen Worten, aber denk doch einmal nach:

In Extremsituationen musst Du als Trader richtig reagieren

Genauso, wie es Leben retten kann, wenn Du weißt was zu tun ist, wenn Dein Kollege oder irgendeine andere Person in einer lebensbedrohlichen Notlage ist, so kann Dir ein Notfallplan für Dein Trading helfen, nicht alles zu verlieren.

Jeder, der einmal auf einen Unfall zu kam, bei dem es wirklich schlimm aussah weiß, wovon ich rede. Ohne Ausbildung fühlt man sich als Ersthelfer hilflos, panisch, weiß gar nicht so recht was zu tun ist. Plötzlich hofft man, dass jemand anderes dazu kommt, der genau sagen kann, was jetzt zu tun ist, um diese Extremsituation zu einem bestmöglichen Ende zu führen.

Wenn Du im Trading solch eine Extremsituation einmal erlebt hast – 2020 der Börsen-Crash mit der ersten Corona-Welle, der Finanzmarkt-Kollaps 2008 oder auch der Untergang von Wirecard – dann weißt Du, wie schnell unser Gehirn emotional, ja, vielleicht panisch reagiert und verzweifelt nach einer Lösung sucht.

Im schlechtesten Fall entscheidet man falsch oder gibt sich zu 100 % der Hoffnung hin. Häufig kann so etwas dann in einem absolutem Tiefpunkt enden. Es trifft einen womöglich so hart, dass man schlussendlich mit Börse nichts mehr zu tun haben möchte.

Das kannst Du als Trader gegen den Totalverlust tun

Was kann man tun? Nun, in solch einer Situation wird man die Verluste vermutlich nicht mehr vermeiden können. Im Vorfeld kannst Du aber sehr wohl etwas tun. Beispielsweise kannst Du von vornherein mit Deiner Positionsgröße Dein Risiko begrenzen. Ist eine Position auf Wirecard beispielsweise nicht höher als 5 % bis 10 % Deines Gesamtdepots, dann kannst du im allerschlimmsten Fall auch nur diese 5 % bis 10 % verlieren. Bleiben Dir noch satte 90 % Deines Kapitals. Durchaus hilfreich, um sich nach solch einem Fehlinvestment wieder aufzurappeln.

Klar, wenn man sich bei der Positionsgröße „limitiert“, dann kann die eigene Gier nach dem schnellen Reichtum vermutlich nicht mehr so befriedigt werden. Aber ich sage ganz klar, weniger ist manchmal mehr. Ich liebe Trades und auch Investments, die mir 100 % oder mehr bringen. Logisch, wer liebt das nicht. Aber wenn der Preis dafür ist auch mit der anderen Seite der Medaille leben zu müssen – also einen Verlust von bis zu 100 % – dann sollte jeder von uns noch einmal in sich gehen und überlegen, ob Börse wirklich das richtige für ihn ist oder ob er nicht doch besser im Casino aufgehoben ist.

Denn im Casino ist der Weg von schnell reich oder schnell arm schneller erreicht. Da setzt Du alles auf Rot und keine Minute später hast Du Dein Ergebnis und weißt, Du kannst auch nichts mehr ändern, Du musst jetzt damit klarkommen. Schön ist das auch nicht, aber emotional brauchst Du danach auch keine Entscheidungen mehr zu treffen, denn auch da ist Dein Geld dann weg.

Ich plädiere hierbei lieber dafür, sich vorher bereits Gedanken zu machen. Einen klaren Plan vom Risk- und Moneymanagement zu besitzen. Vorher solltest Du keinen einzigen Trade aufmachen. Mit solch einem Plan erhöhst Du Deine Chancen enorm, um Dein Geld zu retten, wenn etwas schief geht. Ähnlich eben wie bei der Ersthelferausbildung, bei der Du die Wahrscheinlichkeit drastisch erhöhst, in einer bedrohlichen Notfallsituation, richtig zu reagieren und Leben zu retten. 

Dein Mario Lüddemann

Entdecke weitere Beiträge

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötigen, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

2020 © Copyright Lüddemann Investments GmbH | Designed im BRAND / ATELIER

Sichere Dir jetzt Deinen Webinar Platz!

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von dir benötigen, um dir die nötigen Infos für das Online-Seminar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst du wie genau deine Daten verarbeitet werden.

Der Newsletter für erfolgreiches Trading und Kapitalanlage an der Börse

Mit Eintrag in unsere Newsletter-Liste versorgen wir Sie mit Video-Analysen zu DAX, S&P, Nasdaq & Co, wertvollem Know-how und halten Sie über alle wichtigen Neuerungen auf unserer Internetseite auf dem Laufenden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

Tragen Sie sich jetzt ein, um zum Webinar zu gelangen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.