So tradest Du ausschließlich die potenziellen Gewinner-Aktien

So tradest Du ausschließlich die potenziellen Gewinner-Aktien

Einfaches Schema zur Einstufung nach Trendstärke

Mit diesem Beitrag möchte ich Dir zeigen, wie ich es schaffe wirklich nur die potenziell erfolgversprechendsten Aktien zu traden. In meinem Trading möchte ich mich auf die Gewinner-Aktien stürzen und nicht auf Exoten. So gelingt es mir meine Gewinne massiv nach oben zu schrauben.

Alles was Du dazu brauchst, ist ein einfaches Schema zur richtigen Einstufung einer Aktie. In der Welt der Markttechnik macht es massiv Sinn, nach Trendstärke zu filtern. Wie Du das machen kannst, dazu jetzt mehr:

In 3 Schritten zu Top-Trading-Aktien

Wenn Du mich schon ein wenig länger verfolgst, dann weißt Du, dass eines der absoluten Schlüssel für erfolgreiches Trading der Screeningprozess ist. Screening bedeutet für mich Fleißarbeit. Man geht alle Aktien, die für das eigene Trading in Frage kommen durch und filtert (screent) genau die heraus, die einen starken Trend aufweisen.

Ich für meinen Teil screene sämtliche S&P 500 Aktien, sämtliche Aktien des NASDAQ 100 und alle Aktien aus dem DAX 40. Nebenbei schaue ich mir immer mal wieder auch Aktien aus dem MDAX an. Wichtig ist mir an und für sich nur, dass de Aktie auch handelbar ist. Das heißt in der Aktie sollte auch ein ordentliches Handelsvolumen stattfinden, denn ansonsten ist ein reibungsloser Ablauf des Trades nicht gewährleistet.

Screening in 3 Schritten:

    1. Zunächst analysiere ich die wichtigsten Indizes. Dazu zählen, wie eben schon genannt, der DAX, der S&P 500 und der NASDAQ 100. Diese drei Indizes schaue ich mir ganz genau an. Wie ist deren Trendverlauf gemäß Markttechnik und wie sieht dazu mein eigens entwickeltes 6-Phasen-Modell aus?
      Ist der S&P 500 beispielsweise in einem markttechnischen Aufwärtstrend mit stetig ansteigenden Hoch- und Tiefpunkten und signalisiert mir mein 6-Phasen-Modell ebenfalls eine Long-Phase, dann geht es mit Schritt 2 weiter.
    2. Nachdem die Index-Analyse abgeschlossen ist und ich mir den oder die im Trend am klarsten verlaufenden Indizes herausgesucht habe, schaue ich mir jede einzelne Aktie, die in diesem Index enthalten ist an und stufe diese gemäß ihrer Trendstärke ein. Denn ich möchte ausschließlich die trendstärksten und damit gewinnwahrscheinlichsten Aktien auf meiner Beobachtungsliste liegen haben.
    3. Wenn eine Trendphase besonders ausgeprägt und lange anhält, dann kommt es wirklich häufig vor, dass Du nicht bloß 3-5 Aktien zum traden auf Deiner Watch-Liste vorfinden wirst, sondern 30, 40 oder gar 50 Aktien. So viele Aktien kannst DU gar nicht gleichzeitig beobachten geschweige denn vernünftig traden.Genau das ist bei vielen Trend-Trader der Knackpunkt: sie wollen alles traden und nichts verpassen. Hier liegt der Fehler. Lieber auf wenige, aber ganz besonders gute Aktien fokussieren, als eine überflüssige Masse an Trades aufzubauen. Ich meine hast Du mal probiert beim Online-Poker an3 Tischen gleichzeitig zu spielen? Das geht gerade noch so, richtig? Stell Dir vor Du versuchst das selbe an 30 Tischen, das wird knackig.

Trenne gute Aktien von den sehr guten Aktien

Du musst also lernen, aus Deiner guten Auswahl an trendstarken Aktien noch einmal zu filtern und daraus nur die sehr guten Aktien herauszufiltern. Du siehst, dass Screening ist ein mehrstufiger Prozess, aber er lohnt sich.

Ein Satz, der mir immer hilft ist:

„Sieht diese Aktie auf meinem Bildschirm besser aus als die davor. Wenn nicht fliegt sie raus, wenn doch bleibt sie drin.“

Verbleiben nach diesem Prozess am Ende dennoch 15-25 Aktien die immer noch äußerst gut aussehen, dann gehe ich die Liste erneut durch und wiederhole den Prozess solange, bis da nur noch so viele Aktien übrigbleiben, wie ich sie auch händeln kann.

Da Bilder mehr sagen als tausend Worte möchte ich Dir zwei Aktien nebeneinanderstellen. Entscheide selber, welche der drei Aktien Du wählen würdest für Dein Trend-Trading. Aber Achtung, diese drei Chart-Bilder dienen rein als Beispiele zur Unterstützung meiner Worte.

Aktie Nummer 1:

Aktie Nummer 2:

Aktie Nummer 3:

Ich bin gespannt für welche der drei Aktien Du Dich entscheiden würdest.

Wenn Du mit dem markttechnischen Trading oder ganz generell mit dem Thema Börse gerade erst am Anfang stehst, dann möchte ich Dir an dieser Stelle noch einmal mein zweitägiges Online-Seminar Rendite unlimted ans Herz legen.

Vom 19. – 20. Februar 2022 geht es rund um das Thema markttechnisches Trading, Newstrading, und vieles mehr sowie um das Thema Investment an der Börse mit den richtigen Saisonalitäten.

Mit dem Gutschein-Code RU100 lade ich alle treuen Leser dazu ein kostenlos teilzunehmen. Anmelden kannst Du Dich über diesen Link:

https://mariolueddemann.com/fuer-beginner-rendite-unlimited/

Vergiss nicht, den Gutschein-Code RU100 einzusetzen.

Herzliche Grüße,

Dein Mario Lüddemann

Entdecke weitere Beiträge

29% besser als der DAX mit meinen Investments

Mit soliden Strategien durch die Krise Für viele Anleger wird das Börsenjahr 2022 vermutlich als ein Jahr voller Schwierigkeiten in den Köpfen hängen bleiben. Heftige

Fiona & Mario: Kleine Schritte große Wirkung

Anne Scheidhauer ist die Autorin der Serie der Blogbeiträge von Fiona und Mario. Sie erzählt eine Geschichte, wie eine junge Frau die Leidenschaft für das

Mario lüddemann Trading Investment Börse einfach lernen

Ist es schwer erfolgreich zu werden?

Mach es anders als andere! Ist es schwer erfolgreich zu werden? Nun, ich persönlich glaube nicht! Wichtig ist es, dass wir den Willen dazu haben

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötigen, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

2020 © Copyright Lüddemann Investments GmbH | Designed im BRAND / ATELIER

Sichere Dir jetzt Deinen Webinar Platz!

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von dir benötigen, um dir die nötigen Infos für das Online-Seminar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst du wie genau deine Daten verarbeitet werden.

Der Newsletter für erfolgreiches Trading und Kapitalanlage an der Börse

Mit Eintrag in unsere Newsletter-Liste versorgen wir Sie mit Video-Analysen zu DAX, S&P, Nasdaq & Co, wertvollem Know-how und halten Sie über alle wichtigen Neuerungen auf unserer Internetseite auf dem Laufenden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

Tragen Sie sich jetzt ein, um zum Webinar zu gelangen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.