Deshalb solltest Du Aktien traden!

Deshalb solltest Du Aktien traden!

Erfolgreicher im Trading

Es gibt so viele Märkte, die Du traden kannst!  Du kannst Währungen wie den Euro/US-Dollar handeln. Sehr beliebt auch das Trading einzelner Indizes wie den DAX oder den Dow Jones. Dazu fallen mir ad hoc noch Rohstoffe und Kryptos ein. Alle diese Märkte lassen sich wiederum mit CFDs, Futures, Knock-Out-Zertifikaten, Optionsscheinen, Optionen und vielem mehr traden.

Ich mach das alles nicht (oder nur wenig)! Ich trade Aktien und es gibt meiner Meinung nach äußerst gute Gründe, warum Du ebenfalls Aktien traden solltest.

Aktien-Trading: Der fairste und ehrlichste Weg zu handeln

Ich persönlich empfinde den Handel mit Aktien als eine der ehrlichsten und fairsten Möglichkeiten, an der Börse zu traden. Das gilt natürlich nur dann, wenn direkt an der Börse gehandelt wird. Also ich meine diesen Ort, wo Angebot und Nachfrage zusammengebracht werden und durch dieses Prozedere dann der echte Kurs entsteht.

Ich spreche also nicht von dem Trading auf Aktien über Produkte wie Optionsscheine, Knock-Out-Zertifikate oder CFDs, wo der Herausgeber (Emittent) die Kursstellung übernimmt, sondern über den transparentesten und fairsten Anbieter, über die Börse.

Es mag stimmen, dass im Vergleich zu einem CFD-Broker oder einem dieser neuen Neo-Broker zunächst einmal die Gebühren bei einem Broker, mit dem Du direkt über die Börse traden kannst, teuer erscheint, aber glaub mir, der Schein trügt – zumindest auf lange Sicht.

Davon ab gibt es durchaus günstige Broker, bei denen die Gebührenstruktur für den Handel an der Börse absolut in Ordnung und ebenfalls kostengünstig sind. CapTrader oder Interactive Brokers sind beispielsweise zwei Broker, die ich seit vielen vielen Jahren für mein Trading benutze.

Auswahl an guten trendstarken Aktien zum traden ist gigantisch

Klar, bei den Währungen gibt es sicherlich mehr als 10 Währungspaare, die getradet werden können. Auch Rohstoffe gibt es einiges: Gold, Silber, Platin, Öl, Weizen, Sojabohnen, Orangensaft oder was weiß ich noch alles.

Große Indizes fallen mir direkt der Dow Jones, der S&P 500, der NASDAQ 100, der DAX, der Eurostoxx 50, diverse weitere europäische Indizes und wegen mir auch noch der Russel 2000 als bedeutender Nebenwerte-Index der USA. Aber dann wird es bereits rar.

Dagegen stehen Aktien. Hier ist die Auswahl schier unglaublich. Marktenge und illiquide Aktien solltest Du dabei übrigens gerade als Anfänger im Trading lieber außen vor lassen. Aber selbst dann bleiben im deutschen Markt bereits mehr als hundert Aktien übrig, die handelbar sind. Gerade die Aktien aus DAX 40 und MDAX 50 sowie mittlerweile auch einiges aus dem TecDax 30.

Wer mich kennt weiß, dass ich meinen Fokus auch auf den US-Aktienmarkt lege. Der S&P 500 besteht aus 500 US-Aktien die getradet werden können. Selbst Nebenwerte aus den USA haben nicht selten eine so hohe Marktkapitalisierung, dass sie für das Trading in Frage kommen.

Wir sprechen hier locker von 1.000 Aktien und mehr, die Du traden könntest.

Trendhandel mit Aktien

Abschließend ein weiterer für mich wichtiger Vorteil von Aktien. Du weißt, ich trade äußerst gerne mit Hilfe der Markttechnik. Ich positioniere mich also mit dem Trend. Überall da, wo ich einen starken Trend – aufwärts wie abwärts – entdecke, da wirst Du mich im Trading finden.

Meine Erfahrung aus mehreren Jahrzehnten im hauptberuflichen Trading lehrte mich, dass Trends in Aktien häufig wesentlich sauberer laufen, als in vielen anderen Märkten. Im Währungsmarkt (Forex) kommt es öfters zu sogenannten Spikes – also dem stärkeren „zucken“ in die ein oder andere Richtung – daraus resultieren nicht selten Fehlausbrüche oder ärgerliche „Ausstopper“ in einem laufenden Trend-Trade.

Verstehe mich nicht falsch, es gibt auch supergute Forex-Trader, aber ich für mich finde das Trend-Trading in Aktien deutlich einfacher. Hier finde ich einfach, dass ein starker Trend mit einer höheren Wahrscheinlichkeit klarer verläuft.

Und nicht nur das: Ein markttechnischer starker Trend hält in einer Aktie deutlich länger an. Natürlich nicht immer, aber aus meinen Beobachtungen heraus wesentlich öfters als in anderen Märkten.

Ich persönlich konnte meine Trefferquote im Aktienhandel durch die hier genannten Vorteile sicherlich deutlich verbessern, was am Ende auch zu höheren Profiten führte.

Probiere es am besten selber einmal aus. Schau Dir große Aktien wie Apple, Tesla, Microsoft rückwirkend für die letzten Jahre an. Trendbewegungen halten häufig auch mal über viele Monate an.

Wenn Du genaueres zum Aktien-Trading und meinem Trading-Stil erfahren möchtest, dann möchte ich Dich abschließend noch zu meinem nächsten kostenlosen Webinar einladen:

Am 14. September 2022 um 19:00 Uhr erwartet Dich im Info-Webinar zur 90 Tage Trader Ausbildung folgendes:

  • Du erfährst, mit welchen Herangehensweisen und Erkenntnissen es mir, Mario Lüddemann, gelungen ist, im Trading langfristig erfolgreich zu werden.
  • Mit dem richtigen Know-how wird es auch für Dich möglich sein, jedes Jahr überdurchschnittliche Renditen an den Märkten zu erzielen und vor allem, die erzielten Gewinne zu behalten.
  • Zudem stelle ich Dir in diesem kostenlosen Webinar mein Seminarkonzept zur 90 Tage Ausbildung zum Trader vor.

>> Melde Dich jetzt HIER zum kostenlosen Info-Webinar am 14. September 2022 an

Ich wünsche Dir im Trading alles Gute,

 

Dein Mario Lüddemann

Entdecke weitere Beiträge

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötigen, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

2020 © Copyright Lüddemann Investments GmbH | Designed im BRAND / ATELIER

Sichere Dir jetzt Deinen Webinar Platz!

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von dir benötigen, um dir die nötigen Infos für das Online-Seminar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst du wie genau deine Daten verarbeitet werden.

Der Newsletter für erfolgreiches Trading und Kapitalanlage an der Börse

Mit Eintrag in unsere Newsletter-Liste versorgen wir Sie mit Video-Analysen zu DAX, S&P, Nasdaq & Co, wertvollem Know-how und halten Sie über alle wichtigen Neuerungen auf unserer Internetseite auf dem Laufenden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

Tragen Sie sich jetzt ein, um zum Webinar zu gelangen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.