Die aktuelle Rezession in Deutschland als Geschenk nutzen

Die aktuelle Rezession in Deutschland als Geschenk nutzen

Wie stelle ich mich als professioneller Trader und Investor auf die aktuelle Situation an den Börsen ein?

Heute möchte ich einmal mehr auf das Thema Rezession eingehen. Denn nach den USA ist auch Deutschland jetzt in die Rezession gerutscht. Doch was bedeutet das für Dich als Trader und Investor?

Die Ursachen für die Rezession in Deutschland sind zum einen natürlich der Krieg in der Ukraine, der uns alle sehr verunsichert hat, und die daraus resultierende Energiekrise. Und zum anderen hat auch die Corona-Krise noch immer Einfluss auf die Wirtschaft. Auch wenn wir in unserem persönlichen Umfeld vielleicht keine großen Einschränkungen durch Corona mehr verspüren, so gibt es doch noch gravierende Lieferschwierigkeiten von Produkten besonders aus Asien.

Wir alle spüren die Folgen der Rezession: Die Energiepreise sind deutlich gestiegen – die Kosten für Gas und Strom haben sich im Vergleich zum Vorjahr teilweise verdoppelt. Aber auch der Einkauf im Supermarkt ist für jeden von uns teurer geworden, die Lebensmittelpreise haben sich um ca. 15 % erhöht.

Und die Rezession ist natürlich auch an der Börse spürbar. Es ist erwartet worden, dass der ifo-Geschäftsklimaindex für September steigt. Aber das Gegenteil ist passiert. Der Index ist um 4,3 Punkte, also knapp 5 %, gefallen. Und darauf hat die Börse reagiert: Der DAX hat in den letzten Tagen des Septembers noch einmal massiv verloren.

In den letzten Handelstagen ist der DAX, auf Grund der Aussagen der US-Notenbank, die Zinsen möglicherweise nicht weiter anzuheben, wieder deutlicher aufwärtsgelaufen. Ob das allerdings zum signifikanten Wendepunkt für die schwachen Aktienmärkte werden kann, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Was bedeutet die Rezession also für uns als Investoren? 

Die Aktienkurse sind in den letzten Wochen und Monaten insgesamt stark gefallen und werden wahrscheinlich auch in der nahen Zukunft immer wieder schwächeln. Doch wie solltest Du als Trader und Investor jetzt reagieren?

Du fragst Dich wahrscheinlich, ob Du jetzt noch verkaufen sollst. Aber wenn wir uns die vergangenen Jahrzehnte angucken, sehen wir an Hand von früheren Rezessionen, dass wir in der jetzigen Phase meistens die Tiefstphase erreicht haben. Natürlich kann es auch zu diesem Zeitpunkt noch weiter runter gehen, aber jetzt noch zu verkaufen erscheint mir persönlich weniger sinnvoll. Als Investor wäre ein Verkauf eigentlich nur dann in Frage gekommen, als vor Monaten bereits die ersten Signale für eine beginnende Rezession aufkamen. Diese Phase eines möglichen Verkaufs ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt aber vorbei.

Die beste Strategie ist jetzt, wo der Dax im Tief 27 %, der S&P 500 26 % oder der NASDAQ 100 sogar bis zu 35 % verloren haben, sich darüber Gedanken zu machen, neue Investment-Positionen zusätzlich aufzubauen. Denn eins ist klar: Nach jeder Rezession ist die Börse immer wieder nach oben gegangen. Wenn wir uns die Charts der letzten Jahrzehnte anschauen, sehen wir, dass es in den Jahren nach einer Rezession auch immer wieder neue Jahres- und Allzeithochs gab. Auch wenn es so aussieht, als würde die Welt untergehen – nach jedem Tief hat sich die Börse doch immer wieder erholt (siehe nachfolgendes Chart-Bild).

Gute Einstiege an der Börse in einer Rezession

Daher kannst Du die Rezession als Geschenk sehen und die derzeitige Situation sogar nutzen, um in den Markt einzusteigen. Dafür solltest Du natürlich Aktien von Unternehmen kaufen, von denen Du glaubst, dass sie in den nächsten Jahren weiterwachsen – sei es Google, Microsoft oder andere Global Player.

Nutze dabei einen Handelsplan: Einen guten Handelsplan erstellst Du dir idealerweise im Vorfeld Deines Handelns. Du solltest dir genau aufschreiben, wie Du handeln willst. Skizziere das kurz: Zum Beispiel, wenn dieses oder jenes passiert, dann handele ich so. Wenn der Markt beispielsweise um 20 % fällt, dann werde ich investieren und zwar in die Unternehmen, die ich mir im Vorfeld für meine Strategie herausgesucht habe.

Deine Strategie sollte nicht sein, den billigsten Zeitpunkt genau treffen zu wollen, sondern schlussendlich billig zu kaufen und teuer zu verkaufen. So kannst Du Renditen im hohen zweistelligen Bereich erzielen – und das Jahr für Jahr. Ohne guten Handelsplan verpasst Du diesen Zeitpunkt, ganz so wie 90 % aller Investoren.

Also musst Du Dich nur selbst fragen, ob Du Dich von den derzeitigen Nachrichten treiben lassen oder nach deinem Plan handeln willst, nach dem, was Du dir im Vorfeld vorgenommen hast? Denn es ist doch so, dass diejenigen, die sich von ihren Emotionen, sei es Angst oder Gier, leiten lassen, am Ende gewöhnlich als die Verlierer dastehen. Anders diejenigen, die sich nicht verunsichern lassen und eine klare Strategie verfolgen – diese Investoren gehen meistens mit einem hohen Plus als Gewinner heraus.

Also nutzt Du schon die Chance, die uns die Rezession bietet? Oder brauchst Du noch Unterstützung? Wir helfen Dir dabei, Dich auf dem Weg zum profitablen Trader oder Investor zu unterstützen, ohne dass Du erst viel Geld an der Börse verlierst. Unser Experte nimmt sich Zeit, um mit Dir persönlich darüber zu sprechen, wie wir Dein Trading oder Dein Investment spürbar erfolgreicher machen – und das vollkommen kostenlos.

>> Kostenloses Beratungsgespräch Thema Trading vereinbaren

>> Kostenloses Beratungsgespräch Thema Investment vereinbaren

Dein Mario Lüddemann

Entdecke weitere Beiträge

Hebelprodukte – Fluch oder Segen?

Mit Hebelprodukten Dein Konto groß traden oder schnell alles verlieren? Immer wieder werde ich gefragt, was ich von Hebelprodukten halte, ob ich sie selber nutze

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötigen, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

2020 © Copyright Lüddemann Investments GmbH | Designed im BRAND / ATELIER

Sichere Dir jetzt Deinen Webinar Platz!

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von dir benötigen, um dir die nötigen Infos für das Online-Seminar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst du wie genau deine Daten verarbeitet werden.

Der Newsletter für erfolgreiches Trading und Kapitalanlage an der Börse

Mit Eintrag in unsere Newsletter-Liste versorgen wir Sie mit Video-Analysen zu DAX, S&P, Nasdaq & Co, wertvollem Know-how und halten Sie über alle wichtigen Neuerungen auf unserer Internetseite auf dem Laufenden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

Tragen Sie sich jetzt ein, um zum Webinar zu gelangen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.