Das Trading-Journal – der Schlüssel zu Deinem Erfolg als Trader

Das Trading-Journal – der Schlüssel zu Deinem Erfolg als Trader

So wirst auch Du erfolgreicher Trader mit hohen zweistelligen Renditen

Bei all meinen Vorträgen und Webinaren stelle ich den Teilnehmern die folgende Frage: Nutzt Du ein Trading-Journal für Dein Trading? Und fast immer antworten mir ca. 80 % der Teilnehmer, dass sie ein solches Trading-Tagebuch nicht nutzen. Dabei ist dieses eines der größten Geheimnisse für erfolgreiches Trading und doch nutzen es die wenigsten Anleger, um Ihre Performance deutlich zu erhöhen.

Die profitabelsten Trader handeln mit einem Trading-Tagebuch

10-20 % der Trader nutzen ein Tading-Journal und 10-20 % Prozent aller Trader sind an der Börse erfolgreich. Und jetzt kommt es: Diejenigen, die ein Trading-Tagebuch nutzen, sind zum größten Teil diejenigen, die erfolgreich sind und diejenigen, die keines führen, haben häufig keinen Erfolg.

Das heißt nicht, dass jeder der ein Trading-Tagebuch führt, automatisch profitabel ist, aber die Wahrscheinlichkeit mit dieser Herangehensweise Fehler zu vermeiden, ist deutlich erhöht. Außerdem hilft es Dir, Dein Risiko-Management einzuhalten und Deiner vorab ausgearbeiteten Strategie zu vertrauen.

Aber warum ist dieses Tool so wichtig für Dich und wie nutzt Du das Tading-Journal richtig, um erfolgreich zu handeln? Das alles möchte ich Dir im folgenden Beitrag erklären.

Welche Gründe hindern Dich daran, ein Trading-Tagebuch zu führen?

Vielleicht bist Du noch kein profitabler Trader und verdienst mit dem Trading nur wenig Geld an der Börse. Und wenn Du nicht 1000, 5000, 10.000 Euro pro Woche an der Börse verdienst, solltest Du Dich fragen, woran das liegt. In den meisten Fällen liegt der Grund dafür in dem fehlenden oder nicht richtig geführten Trading-Tagebuch.

Also lautet meiner erste Frage an Dich: Nutzt Du schon ein Trading-Tagebuch als Strategie für Deinen Handel an der Börse? Wenn Deine Antwort nein lautet, frage Dich doch bitte, warum Du ein solches noch nicht führst.

In den meisten Fällen liegt es daran, dass Du noch nicht so erfolgreich an der Börse als Trader handelst und Deine Verluste nicht auch noch schwarz auf weiß nieder schreiben möchtest. Das kann ich verstehen. Denn wer will sich schon mit seinem Versagen ganz genau auseinandersetzen?

Aus Fehlern beim Trading lernen

Aber ich kann Dir versichern, Du kommst nur so aus dieser Verlust-Schleife heraus. Durch das Tading-Tagebuch erkennst Du leicht, welche Muster bei Dir zu Verlusten und welche zu Gewinnen führen. Du lernst aus Deinen Fehlern und verhinderst, dass Du immer wieder dieselben Fehler begehst, ohne zu erkennen, dass diese für Deine Verluste verantwortlich sind. Sieh einen Trade, durch den Du Verluste erlitten hast, bitte nicht als Makel an, sondern als die große Möglichkeit aus diesem Verlust zu lernen, wie Du es zukünftig besser machen kannst.

Der Schlüssel zu Deinem Erfolg: Dein Trading-Journal beinhaltet all Deine Trades und Strategien
Der Schlüssel zu Deinem Erfolg: Dein Trading-Journal beinhaltet all Deine Trades und Strategien

Nur durch die richtige Analyse erfolgreich traden

Es ist besonders wichtig Dein Trading-Tagebuch nicht nur mit Deinen einzelnen Positionen zu füllen, sondern auch zu analysieren. Denn nur so kannst Du erkennen, welche Muster bei Dir zu Verlusten führen und kannst diese vermeiden. Du kannst hiermit erkennen, was das Geheimnis Deiner Gewinn-Trades ist und wo das Problem bei Deinen Verlust-Trades liegt.

Mein persönlicher Erfolg mit dem Trading-Journal

Lass mich Dir das an einem kurzen Beispiel erklären. Ich habe einige tausend Trades gemacht und diese auch immer sorgfältig und gewissenhaft in meinem Tagebuch festgehalten. Und durch meine Analyse habe ich erkannt, dass ein Trade, den ich in der Mittagszeit ausgeführt habe, für mich nicht rentabel war.

Dadurch, dass ich so viele Trades pro Tag durchgeführt und auch täglich Gewinne hatte, konnte ich diese Muster nur mit Hilfe des Tagebuchs herausfinden. So habe ich nicht nur meine Verluste verringern können, sondern auch freie Zeit gewonnen, in der sich die Arbeit an der Börse für mich nicht lohnt.

Genau mit derselben Methode habe ich erkannt, dass ich nicht profitabel an den vier Verfallstagen im Jahr an der Börse handele. Und auch hier habe ich die für mich logische Konsequenz gezogen und setze an diesen Tagen meinen Handel an der Börse aus. Durch diese Strategie handele ich in weniger Zeit deutlich profitabler und steigere so meine Performance.

Zukünftig profitabler handeln durch das Starten eines Trading-Journals

Mein abschließender Tipp für Dich: Nutze das Wissen, dass Du aus Deinem Trading-Tagebuch ziehen kannst, um erfolgreicher an der Börse zu traden. Suche das für dich passende Tool – sei es ein gekauftes Journal, ein einfacher College-Block oder eine Excel-Tabelle –, fülle Dein Tagebuch gewissenhaft und ehrlich mit all Deinen gemachten Positionen aus und analysiere am Ende des Tages genau, wo sich in Deinem Handel Fehler verstecken und wie Du Deine Performance verbessern kannst.

Durch das Investieren von etwas Zeit und Arbeit zum Erstellen und Analysieren Deines Journals wird sich Dein Handel häufig wirklich signifikant verbessern. Dieses Investment in Deine Zukunft als Trader lohnt sich meiner Meinung nach immer.

Und wenn Du schon gewinnbringend an der Börse handelst und kein Tagebuch nutzt, solltest Du Dich fragen, wie erfolgreich Du sein könntest, wenn Du mit einem solchen Deinen Handel analysieren würdest.

Denn auch Du kannst aus Deinem Trading-Tagebuch die für Dich und Deinen Handel richtigen Schlüsse ziehen und deutlich profitabler werden. Starte jetzt mit Deinem Tagebuch und Du wirst in einigen Monaten sehen, dass sich Deine Gewinne und Deine Profitabilität kontinuierlich Stück für Stück steigern.

Dadurch das Deine Gewinn- und Trefferquote immer besser werden, bist Du natürlich auch immer motivierter, weiter erfolgreich an der Börse zu traden. Durch dieses verbesserte Mindset wird Dein Handel an der Börse langfristig ebenfalls profitieren.

Meiner Meinung nach gibt es keinen Grund gegen ein solches Tagebuch, aber viel dafür. Du kannst nur profitieren, wenn Du weißt, was zu Deinen Gewinnen und Verlusten führt und kannst Deine Strategie dementsprechend anpassen.

Verschiedene Trading-Journale im Test

Wir haben übrigens einen großen Test mit verschiedenen Trading-Tagebüchern gemacht. Das Video dazu solltest Du Dir auch unbedingt ansehen, um zu erfahren, welche Attribute für mich bei einem solchen Journal besonders wichtig sind:

Das hätte ich nicht erwartet | Trading Journale im TEST | Mario Lüddemann – YouTube

Weitere wertvolle Tipps für eine profitable Trading-Karriere

Möchtest Du noch weitere Tipps und Strategien erfahren, um an der Börse erfolgreich zu sein? Dann empfehle ich Dir, an der 90-Tage-Trader-Ausbildung teilzunehmen. In etwa 90 Tagen vermittle ich Dir die Regelwerke hochprofitabler Trading-Strategien, die Dich dazu befähigen, handelsrelevante Aktien zu filtern und diese professionell zu traden.

Weitere Infos inklusive einer Anmeldemöglichkeit findest Du hier:

Richtig traden lernen – die 90-Tage-Trader-Ausbildung!

 

Entdecke weitere Beiträge

Hebelprodukte – Fluch oder Segen?

Mit Hebelprodukten Dein Konto groß traden oder schnell alles verlieren? Immer wieder werde ich gefragt, was ich von Hebelprodukten halte, ob ich sie selber nutze

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Coaching, Mentoring für Börsenhandel und synthetische Anlagestrategien

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötigen, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

2020 © Copyright Lüddemann Investments GmbH | Designed im BRAND / ATELIER

Sichere Dir jetzt Deinen Webinar Platz!

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von dir benötigen, um dir die nötigen Infos für das Online-Seminar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst du wie genau deine Daten verarbeitet werden.

Der Newsletter für erfolgreiches Trading und Kapitalanlage an der Börse

Mit Eintrag in unsere Newsletter-Liste versorgen wir Sie mit Video-Analysen zu DAX, S&P, Nasdaq & Co, wertvollem Know-how und halten Sie über alle wichtigen Neuerungen auf unserer Internetseite auf dem Laufenden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.

Tragen Sie sich jetzt ein, um zum Webinar zu gelangen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Ihnen benötige, um Ihnen das Webinar zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie genau Ihre Daten verarbeitet werden.